Aquariummeister

Dein Aquariumexperte

Startseite » Aquarium Filter ohne Strom Test: Die 5 Besten im Vergleich

Aquarium Filter ohne Strom Test: Die 5 Besten im Vergleich

Wer ein Aquarium besitzt, wird früher oder später auch über die Anschaffung eines Aquarium Filters nachdenken. Denn ein Aquarium Filter sorgt für eine gleichmäßige Wasserbewegung im Aquarium und reinigt das Wasser von Schmutzpartikeln. Allerdings benötigt ein Aquarium Filter auch Strom, um zu funktionieren. Wer sein Aquarium ohne Strom betreiben möchte, kann zu einem Aquarium Filter ohne Strom greifen. Diese Aquarium Filter funktionieren nur mit Hilfe von Muskelkraft und sind daher auch etwas langsamer als herkömmliche Aquarium Filter. Aber welche Aquarium Filter ohne Strom gibt es auf dem Markt? Und welcher Aquarium Filter ist der richtige für mein Aquarium? Diese Fragen beantworten wir in diesem Ratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Aquarium Filter ohne Strom ist ein Filter, der keine elektrische Energie benötigt, um zu funktionieren. Er wird meist durch ein Gewicht oder eine Feder betrieben, das Wasser aus dem Aquarium treibt und dadurch den Filter aktiviert.
  • Beim Kauf einer Aquarium Filter ohne Strom sollte beachtet werden, welche Filterleistung der jeweilige Filter hat. Außerdem ist es wichtig zu wissen, wie viel Schmutz im Aquarium vorhanden ist, um den Filter entsprechend auswählen zu können.
  • Die meisten Aquarium Filter benötigen Strom, um zu funktionieren. Allerdings gibt es auch einige Filter, die ohne Strom auskommen. Diese Filter kauft man am besten, wenn man keinen Stromanschluss in der Nähe seines Aquariums hat.

Die 5 besten Aquarium Filter ohne Strom

Angebot1
Fluval FX6 Hochleistungs-Außenfilter, für Aquarien mit einer...
  • Mehrstufen-Außenfilter für Aquarien bis 1500 Liter
  • 20 Liter Volumen
  • Integrierte Wartungserinnerung im Filterdeckel
  • Synchron-Antrieb sorgt für eine bessere Leistung und Zuverlässigkeit und...
  • Einfache Selbstansaugung
Angebot2
Pontec 51226 Durchlauffilter PondoClear Set 4000 | Filter |...
  • PondoClear Set 4000 ist ein Filtersystem zur mechanischen und biologischen...
  • Die 1000l/h Filterpumpe ist mit einer UVC-Einheit kombiniert und befördert...
  • Das 7 Watt UVC-Vorklärgerät beseitigt zusätzlich Schwebealgen aus dem Teich...
  • Inklusive leistungsstarker UVC-Filterpumpeneinheit mit 4 mm Filterschlitzen,...
  • Der Betrieb erfolgt nur mit Wasser bei einer Temperatur von +4 °C … +35 °C....
3
Solar Teichfilter Komplettset Professional - 380 l/h...
  • Neueste Version der Teichfilter Sets Professional mit noch mehr Leistung -...
  • Förderleistung max. 380 l/h - Leistungsstarkes 8W kristallines Solarmodul mit...
  • Perfekte Kombination - die Pumpe befördert das Wasser nicht nur durch die...
  • Ideal geeignet für kleinere Teiche und Wannen bis 1.000 Liter (abhängig nach...
  • Mindest-Eintauchtiefe der Filterbox: 20 cm; maximal 50 cm (alle Steigrohre...
4
AquaOne Aquarium Außenfilter HW-303A 1400 L/h I Hochwertiger...
  • HÖCHSTE QUALITÄT: Unser Außenfilter HW-303A ist das Must-Have für ein...
  • GEEIGNET FÜR SÜSSWASSER UND MEERWASSER AQUARIEN: Die Pumpe kann bequem unter...
  • VORTEILE: Sehr leise und besonders leistungsstark. Einfache Bedienung und...
  • IHR VERTRAUENSPARTNER: Als langjähriger Aquaristik, Pool und Teich Händler...
  • FAMILIENUNTERNEHMEN AUS WORMS: Aquaristik, Pool und Teich sind unser Leben! Uns...
Angebot5
Tetra Aquarium Außenfilter EX 800 Plus - leistungsstarker Filter...
  • Schafft kristallklares und fischgerechtes Wasser für ein faszinierendes...
  • Sofortige Inbetriebnahme durch umfangreichen Lieferumfang, inklusive aller...
  • Besonders leistungsstark und leise / Einfache und bequeme Reinigung der...
  • Mit Ansaughilfe zum Schnellstart des Filters / Ventile zur präzisen Regulierung...
  • Kugelgelenke zur individuellen Ausrichtung der Schläuche

Ratgeber: Die richtige Aquarium Filter ohne Strom kaufen

Beim Kauf einer Aquarium Filter ohne Strom sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Aquarium Filter ohne Strom findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Aquarium Filter Box Test: Die 5 Besten im Vergleich

Filterleistung

Aquarium Filter ohne Strom sollten eine Filterleistung von mindestens 200 l/h aufweisen. Bei einer geringeren Filterleistung kann es zu einer Verstopfung des Filters kommen.

Beckengröße

Aquarium Filter ohne Strom sollten nur in Becken mit einer Größe von maximal 100 Litern eingesetzt werden. Für größere Becken ist ein Filter mit Strom erforderlich.

Aufbau

Der einfache Aufbau eines Aquarium Filter ohne Strom ist schnell erklärt. Zuerst wird das Filtermaterial in den Filter gegeben. Anschließend wird das Aquarium mit Wasser gefüllt und der Filter auf den Boden gestellt. Nun muss nur noch das Netzteil angeschlossen werden und der Filter ist betriebsbereit.

Reinigung

Wenn Sie einen Aquarium Filter ohne Strom kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er einfach zu reinigen ist. Am besten ist es, wenn der Filter aus mehreren einzelnen Komponenten besteht, die leicht zu entfernen sind. So können Sie Schmutz und Fischkot schnell und einfach entfernen.

Design

Aquarium Filter ohne Strom sollten optisch zum Aquarium passen. Besonders schön sehen Aquarium Filter ohne Strom in Kombination mit einem LED-Aquariumbeleuchtungssystem aus.

Preis

Der Preis eines Aquarium Filter ohne Strom hängt von seiner Größe und seiner Funktionsweise ab. Kleine Filter, die nur wenige Liter fassen, kosten meist unter 10 Euro. Größere Filter für Aquarien von bis zu 100 Liter können auch mehr als 100 Euro kosten.

FAQ

Welche Arten von Aquarium Filter gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Aquariumfiltern, die je nach Einsatzgebiet unterschieden werden können. Zum einen gibt es den mechanischen Filter, der Schmutzpartikel aus dem Wasser filtert. Zum anderen gibt es den biologischen Filter, der für die Reinigung des Wassers durch die Zersetzung von Abfallstoffen verantwortlich ist. Schließlich gibt es den chemischen Filter, der für die Entfernung von Schadstoffen aus dem Wasser sorgt.

Wie funktioniert ein Aquarium Filter ohne Strom?

Ein Aquarium Filter ohne Strom funktioniert, indem er mechanisch und biologisch Schmutz aus dem Aquariumwasser filtert. Dazu wird das Wasser durch ein Filtersystem geleitet, das Schmutzpartikel aufhält. Zusätzlich enthält das Filtersystem Bakterien, die für die biologische Reinigung des Wassers sorgen.

Warum sollte man einen Aquarium Filter ohne Strom nutzen?

Ein Aquarium Filter ohne Strom kann sowohl im Aquarium als auch in Terrarien eingesetzt werden. Er besteht aus einem Keramik- oder Schwammkörper, der mit Wasser gefüllt wird. Durch die Oberflächenspannung des Wassers wird das Schmutzwasser von den Poren des Filters aufgesogen. Aquarium Filter ohne Strom sind umweltfreundlich, da sie keinen Strom verbrauchen.

Die besten Angebote:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben